Schulsozialarbeit

Ansprechpartnerin: Gabriele Finke
Qualifikationen: Diplom- Sozialpädagogin, systemische Beraterin

Grundlage der Schulsozialarbeit an der Montessori Gesamtschule in Sendenhorst ist die kooperative Zusammenarbeit zwischen SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern aus systemischer Sicht, um eine Weiterentwicklung der sich in der Schule bewegenden Personen zu gewährleisten und somit ein vertrauensvolles und intensives Verhältnis und einen respektvollen Umgang miteinander zu leben.


Ihre Arbeitsweise besteht aus:

  • der Hilfe bei persönlichen, schulischen oder familiären Problemen
  • der individuellen und vertraulichen Beratung in akuten Krisen
  • der systemischen und individuellen Beratung und Vermittlung bei Konflikten


zwischen SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen

  • der Organisation und Durchführung von Präventionsangeboten


(Sozialkompetenztraining, Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg...)

  • der Intervention bei Mobbing nach dem No blame Approach Konzept


(integrative und inklusive Haltung)

  • der kollegialen Fallberatung-
  • der bedarfsgerechten und lösungsorientierten Kooperation mit


außerschulischen Institutionen wie der Jugendhilfe, Beratungsstellen,
therapeutischen Einrichtungen etc.

Werfen Sie auch einen Blick in unsere Konzeption der Schulsozialarbeit, für weitere Informationen.

Sie können Kontakt zu Frau Finke aufnehmen:

  • per Telefon unter 02526/9397936
  • per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Schulsozialarbeit.pdf)Schulsozialarbeit.pdf[ ]3207 kB
Wir benutzen Cookies
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wenn Sie diese ablehnen stehen Ihnen nicht alle Funktionen zur Verfügung.