Sonntag, 15 November 2020 08:48

VEKA Sendenhorst

Wirtschaft

VEKA Sendenhorst

veka logo

„Mit ihrem ausgeprägten Praxisbezug ist die neue Montessori-Schule ein großer Gewinn für unsere Stadt und die ganze Region. Die Schüler verlassen diese Schule als eigenverantwortlich und selbstständig agierende Persönlichkeiten, wie sie nicht zuletzt in der Wirtschaft benötigt werden. Deswegen kann man das Engagement der Eltern in Sendenhorst gar nicht hoch genug einschätzen. Und deswegen unterstützt VEKA die Montessori-Schule finanziell und auch ganz praktisch durch Vorträge und die Gelegenheit, frühzeitig in ein Industrieunternehmen mit vielen Facetten vor Ort hineinzuschnuppern.“

Elke Hartleif, Personalvorstand der Sendenhorster VEKA AG und aktiv im Beirat der Schule

Letzte Änderung am Sonntag, 15 November 2020 09:01
Mehr in dieser Kategorie: PUMPE »
Wir benutzen Cookies
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wenn Sie diese ablehnen stehen Ihnen nicht alle Funktionen zur Verfügung.